Einführung - Lernpfad

Texte, Videos & Aufgaben zum ersten Kapitel.

Mit dem Kurs arbeiten

Im Zentrum dieses Kurses stehen 14 Aufgaben und Ihr gemeinsamer Austausch zu Ihren Ergebnissen, Fragen und Reflexionen. Alle Aufgaben arbeiten direkt an Ihrem eigenen Forschungsvorhaben, sodass Sie keinerlei zusätzliche Zeit in Lernaufgaben investieren müssen. Dieser Kurs ist daher nicht einfach nur ein Lerninstrument von Theorien zu wissenschaftlichem Arbeiten, sondern begleitet Sie Schritt für Schritt bei Ihrem eigenen Vorhaben und bietet Ihnen eine Gemeinschaft für Ihre manchmal einsame Arbeit als wissenschaftlicher Autor bzw. wissenschaftliche Autorin. 

Es liegt an Ihnen, diesen Rahmen für sich so effektiv wie möglich zu nutzen. Nehmen Sie die Aufgaben ernst, teilen Sie so viel wie möglich mit den anderen Teilnehmenden und verschenken Sie Feedback und Unterstützung. Je tiefer Sie sich auf die Inhalte und die Lerngemeinschaft einlassen, desto mehr werden Sie lernen und voneinander profitieren.

Der Kurs ist linear aufgebaut. Videos, Texte, Aufgaben und interaktive Reflexionsräume sind für Sie in eine sinnvolle Reihenfolge gebracht (in den Lernpfaden), die auch Ihrem Schreibprozess folgt. Die Inhalte sind knapp gehalten, damit Sie Ihre Zeit Ihrem eigenen Fortschritt Ihrer Arbeit entsprechend, investieren können. Der Kurs ist so aufgebaut, dass er sich nicht an eine Disziplin oder eine Hochschule richtet. Die Beispiele sind jedoch alle den Informationswissenschaften, dem "Heimatland" dieses Kurses, entnommen. Sie begleiten Sie durch die Texte und sind jeweils mit einer Karte und einer Tabellenform gekennzeichnet.

Wenn Sie mit Ihrer Arbeit bereits in der "heißen Phase" sind, empfehlen wir in einem ersten Schritt einen Schnelldurchlauf des Kurses ohne Aufgaben, um sich einen guten Überblick über das zu verschaffen, was noch auf Sie zukommt (ca. 2 Stunden), erst in einem zweiten Schritt empfehlen wir das Bearbeiten der Aufgaben, sofern Sie in den natürlichen Fluss Ihrer Arbeit passen.

Wenn Sie sich mit diesem Kurs Zeit lassen können, ist die Reihenfolge wie dargebracht für Sie sinnvoll und hält für Sie die Balance zwischen externer Inspiration und eigener, reflektierter Handlung.

Wir sind an jeder Stelle für Ihre Rückmeldungen dankbar. Teilen Sie uns im Laufe des Kurses im Bereich Feedback ganz unten auf der Startseite bitte mit, was Ihnen hilft und was Sie sich noch wünschen würden. Dieser Feedbackbereich befindet sich in der Navigation unter Unterstützung & Feedback und ist selbstverständlich anonym.