Einführung - Lernpfad

Texte, Videos & Aufgaben zum ersten Kapitel.

Vorbildfunktion

Sie werden merken, dass wir Ihnen im Rahmen dieses Kurses immer wieder zwei Aspekte besonders ans Herz legen: die Transparenz und die Konsequenz in der Umsetzung Ihrer Entscheidungen.

Auch wir hatten ein paar Entscheidungen zu treffen, die wir im Sinne der Transparenz mit Ihnen teilen möchten. Wir haben uns entschlossen, zu zwei Themen nicht das vorzuleben, das wir Ihnen "predigen".

Im Bereich Definitionen und Vokabular kennzeichnet sich gute Forschung durch das Belegen und Definieren einzelner Begriffe, die dann konsequent benutzt werden. Dieser Kurs richtet sich jedoch an Personen verschiedener Disziplinen und verschiedener Hochschulen, sodass wir bewusst unkommentiert auf verschiedene Begriffe und Wortspiele zurückgreifen. Ein Beispiel: Sie werden gebeten werden, bevor Sie losschreiben eine Präsentation anzufertigen. An anderen Hochschulen steht die Präsentation am Ende der Arbeit, wenn Sie sie verteidigen – am Anfang steht ein Exposé. Lassen Sie sich von diesen verschiedenen Wortspielen bitte nicht irritieren und übersetzen Sie sie innerlich jeweils in die Sprache Ihres Kontextes.

Zudem haben wir als direkte Quellen in diesem Kurs ausschließlich "graue Literatur", also nicht veröffentlichte Leitfäden anderer Hochschulen, genutzt. Dies war deutlich eine Entscheidung als Lehrende und nicht als Forschende. Als Lehrende, weil wir Ihnen zum einen die Möglichkeit geben wollen, immer online zu bleiben und direkt Links zu öffnen. Zum anderen möchten wir Ihnen damit verschiedene "Tipps & Tricks" aus einer großen Landschaft von Hochschulen eröffnen.

Begründen Sie also Aussagen in Ihrer Arbeit nicht auf diesen Kurs. Weiterführende, belastbare Literatur finden Sie selbstverständlich am Ende des Lernpfades "Abschluss".

PS: Wir haben in diesem Kurs im Rahmen aller gesprochenen Beiträge in den Videos auf geschlechtergerechte Sprache verzichtet und meinen - selbstverständlich! - immer jede Forscherin und jeden Forscher, die / der den Mut hat, sich auf den Weg zu machen.