Wie kann ich eine persönliche Meeting-ID nutzen?

Wozu brauche ich eine persönliche Meeting-ID? [edit]

Ein individueller Link führt zu Ihrem persönlichen Konferenzraum. Das ist besonders sinnvoll für Personengruppen die sich regelmäßig zu Besprechungen treffen wollen, da durch einen persönlichen Link nicht immer wieder ein gesonderter Link erstellt werden muss

 

Voraussetzungen für die Erzeugung einer persönlichen Meeting-ID: [edit]

1. Ein Zoom-Konto

2. Zoom Desktop-Client oder mobile App

3. mindestens Basic-Benutzer Status


So verwenden Sie Ihre persönliche Meeting-ID für geplante Sitzungen: [edit]

1. Melden Sie sich bei Zoom an.

2. Klicken Sie auf der oben auf der Startseite auf "Planen".

 

3. Aktivieren Sie in der Zeile "Meeting-ID" das Kontrollkästchen "Persönliche Meeting-ID".

 

4. Stellen Sie alle weiteren Details für Ihr Meeting so ein wie Sie es brauchen

5. Drücken Sie unten auf der Seite auf speichern, wenn Sie fertig sind.

6. Sie finden nun in der Zeile "Einladungslink" den Link zu Ihrem persönlichen Meetingraum

 

So verwenden Sie Ihre persönliche Meeting-ID für spontane Meetings: [edit]

1. Melden Sie sich bei Zoom an.

2. Auf der Startseite sehen Sie oben rechts mehrere Registerkarten in blauer Schriftfarbe. Klicken Sie bei der Registerkarte „Meeting veranstalten“ auf den Abwärtspfeil rechts daneben

 

3. Wähle Sie aus ob Sie das Meeting mit oder ohne Video bzw. nur mit Bildschirmfreigabe abhalten wollen

4. Das Meeting wird nun automatisch gestartet

 

Hinweis: stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Profil, in der Spalte " persönliche Meeting-ID " unter "Bearbeiten", einen Hacken beim Kästchen "Persönliche Meeting ID für Instant Meetings verwenden" gesetzt haben

 

Aber ich arbeite nicht mit  Windows, macOS oder Linux ! [edit]

Sollten Sie nicht mit einem der oben genannten Betriebssysteme arbeiten, klicken Sie bitte HIER um Anweisungen für Ihr Betriebssystem einsehen zu können.