Selbsteinschreibung mit gleichzeitiger Gruppenzuweisung

Sie können die Selbsteinschreibung auch mit einer automatischen Einschreibung in eine Gruppe verbinden. Dafür müssen Sie als erstes die Gruppeneinschreibung in der Selbsteinschreibung aktivieren. Legen Sie danach die Gruppen an und vergeben Sie Passwörter für jede Gruppe. Den Studierenden jeder Gruppe geben Sie dann den Link zum Kurs mit dem jeweils spezifischen Gruppen-Passwort. Bei der Selbsteinschreibung, werden diesen dann automatisch der entsprechenden Gruppe zugeordnet.


Menü aufrufen [edit]

  • Klicken Sie im Kursmenü auf den Reiter "Teilnehmer/innen".
  • Wählen Sie im Drop-Down-Menü "Einschreibemethoden" aus.
  • Gehen Sie zum Punkt Selbsteinschreibung (Teilnehmer/in) rechts sollte das Symbol mit dem  Auge automatisch aktiviert und sichtbar sein.
  • Klicken Sie rechts neben dem Auge auf das Einstellungsrad bei der Selbsteinschreibung (Teilnehmer/in).
    Screenshot How To

Einschreibeschlüssel für Gruppen aktivieren [edit]

  • Wählen Sie in den Einstellungen bei "Einschreibeschlüssel für Gruppen" im Drop-Down-Menü "Ja" aus.
    Screenshot How To

Gruppen anlegen [edit]

  • Wählen Sie nun im Kursmenü wieder den Reiter "Teilnehmer/in" aus.
  • Wäheln Sie im Drop-Down-Menü "Gruppen" aus.
  • Wählen Sie dann unten das Bedienfeld "Gruppe anlegen" aus.
  • Wiederholen Sie den Schritt für jede Gruppe
    Gruppe Anlegen

Gruppenname und Passwort [edit]

  • Tragen Sie unter "Gruppenname" einen Namen ein
  • Tragen Sie unter "Einschreibeschlüssel" ein Passwort ein. Mit einem Klick auf das Auge können Sie das Passwort anzeigen.
  • Bestätigen Sie die Eingabe dann unten mit einen Klick auf das blaue Bedienfeld "Änderungen speichern".
  • Wiederholen Sie die oberen Schritte für jede Gruppe
  • Teilen Sie den Gruppen jeweils immer das individuelle Passwort für die Gruppe mit.